Toennies

  • 700 Jahre von Elsenhusen bis Elze

Navigation

 


Bildquelle: Luise Vatheuer
Erna Winkelmann mit "ürn Lieblingszossen" 1920 vor dem alten Tönnieshaus (heute Wolfgang Vatheuer, Plumhofer Straße 55). Tönnies Hof hat die alte Hausnummer 1, was aber nichts über das Alter des Hauses oder Hofes aussagt. Als 1770 die Höfe gegen Feuer versichert wurden, nummerierte die "Brandkasse" die zu versichernden Häuser im Ort. Ausgehend von einem Hof in der Dorfmitte (damals Tönnies) bis mit Nr. 37 Eickmanns Haus (heute Hilde Bombeck, Poststraße), Vatheuers Nachbarhaus erreicht war. Der Hof gehörte zum Großhof "Langehennekenhof", der etwa von Poststraße, Wasserwerkstraße und Plumhofer Straße eingerahmt wurde.
Die Familienchronik steht hier:   Toennies
 

Home Nach oben ehemalige Hoefe Braehls Toennies Evers (Ebers) Hossmed Dumanns