Kastanienhof

  • 700 Jahre von Elsenhusen bis Elze

Navigation

 

Im Februar 2001 musste auch der letzte Baum, der den neuen Reihenhäusern seinen Namen gab, der Bauwut weichen.

In sommerlicher Hitze spendete die Kastanie wohltuend Schatten. Aus meinem Küchenfenster blickend, konnte ich an ihr Jahreszeiten und Wetter ablesen. Wie werde ich die Kinder vermissen, die im Herbst Knüppel bis in die höchsten Äste schleuderten um reife Kastanien zu "ernten".

Die nachbarliche Bebauung wirkt nun, wie Stadthäuser auf der Wiese. Da helfen auch nicht die neu gepflanzten Lebensbäume, die sonst eher auf Friedhöfen anzutreffen sind.



     
 

Home Nach oben Lenkens Der Abriss Neue Reihenhäuser Kastanienhof