Hofgeschichte

  • 700 Jahre von Elsenhusen bis Elze

Navigation

 

 
  •   Ülschen Hof (Jennert) Nr.10

Ülschen Hof gehört zu den ältesten Kothöfen im Dorf.
Amtlicher Nachweis Name
Schatzregister 1438 To Eltzensen  
Viehschatzregister von 1589 Cord Ulßenn
Musterungsliste von 1606 Hans Ulsken
Kontributions Kataster von 1678 Curdt Ülschen, nun

Hans Hinrich Dumann

Viehschatz - Register von 1694 Cord Ülschen
Brandkassen - Kataster von 1770 Carsten Dumann
Contributions - Kataster von 1793 Casten Dumann
Verzeichnis der Höfebesitzer von 1824 Johann Jürgen Brockmann
Receß von 1836 Ablösung des Zehnten Johann Heinrich Brockmann
Verzeichnis der Geschworenenschaft  Elze von 1841 Johann Heinrich Brockmann
Antrag zum Receß 1847 Johann Heinrich Brockmann
Receß von 1863 Verkoppelung Johann Heinrich Brockmann
Grundsteuerliste von ca. 1850 bis 1911 Brockmann, Heinrich Friedrich

Kötner

Feddeler, Otto August

Brockmann, Heinrich, minderjährig

Vertrag mit der Exploitationsgesellschaft zu Hannover vom 02.05.1905 Heinrich Brockmann
Elzer Steuerliste von 1918 Brokmann, Fridrich Grundbesitzer

Brokmann, Ludwig Alltenteilbesitzer

   

Jennert

 

Home Nach oben Gemeindeprotokoll Hofgeschichte